- Senioren

Die Seniorenvorranglisten werden bei ausreichender Beteiligung in allen Altersklassen ausgetragen. Die Melde- und Spieltermine sind dem Terminplan des SFV TT Chemnitz (siehe Punkt 3) zu entnehmen.

Angestrebt werden Teilnehmerfelder von 8 Startern. Änderungen können sich durch eine große Zahl von Absteigern aus den Bezirksranglisten sowie durch den altersbedingten Wechsel von Spielern in eine andere Altersklasse ergeben. Ein Spieler ist nur in „seiner“ Altersklasse spielberechtigt.

Mit der Abgabe der Meldung können sich die Vereine um die Ausrichtung einer Seniorenrangliste bewerben. Es müssen mindestens drei Tische vorhanden sein. Die Bewerbung ist an den Seniorenwart J. Gebhardt (siehe Punkt 1.1) zu richten.
Nach Eingang der Neuanmeldungen, welche Name, Vorname, Geburtsdatum und Verein enthalten müssen, werden die Ausrichter festgelegt. Die höchste Rangliste im Bereich der Senioren des SFV TT Chemnitz ist die Rangliste 4. Bei Bedarf werden zusätzliche Ranglisten bzw. Gruppen in der RL 5 gebildet.

Die Auf- und Abstiegsregelung sowie sonstige Festlegungen werden mit der jährlichen Ausschreibung bekannt gegeben. Spieler, die zur untersten Vorrangliste nicht angetreten sind, müssen sich neu anmelden! Die Namen der feststehenden Teilnehmer der Vorrangliste 4 können in der Ausschreibung der Vorrangliste auf der Internetseite des SFV TT Chemnitz (www.tt-chemnitz.de) entnommen werden. Die Ausschreibung steht nach Ausspielung der Landesrangliste 1, spätestens Ende September 2017 online zur Verfügung.
 
 


Copyright © 2010 SFV Tischtennis Chemnitz. Alle Rechte vorbehalten.